Niedersachen klar Logo

Leitung FEB

Dienstposten der Leitung derFrühförderung, Entwicklungsbegleitung und Beratung für Kinder mit Blindheit und hochgradiger Sehbeeinträchtigung und deren Umfeld am LBZB“

Im Landesbildungszentrum für Blinde ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein nach

Leitung FEB - Besoldungsgruppe A 14 Nds.BesG

(Oberstudienrätin/Oberstudienrat)

bewerteter Dienstposten in der Frühförderung zu besetzen. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der Qualifikation und der Berufserfahrung nach dem Nds.BesG.

Das Landesbildungszentrum für Blinde in Hannover (LBZB) nimmt als überregionales
Förderzentrum die Beschulung, Frühförderung sowie Erziehung, Betreuung und Rehabilitation von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Blindheit oder hochgradiger
Sehbeeinträchtigung wahr. Der Einzugsbereich des Landesbildungszentrums ist
das Land Niedersachsen.

Sie können sich bewerben, wenn Sie die laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das Lehramt an der Schule für Blinde im Landesbildungszentrum für Blinde in Niedersachsen erfüllen.


Ihre Aufgaben:

  • Zentrale Verwaltung der Frühförderung in Niedersachsen insbesondere Bearbeitung von Anfragen, Aufnahmeverfahren, Aktenführung, Statistik, Archivierung, Bedarfsberechnungen, Monatsplänen.
  • Koordination der Zusammenarbeit mit den Außenstellen insbesondere Information der Außenstellen.
  • Konzeptionelle Arbeit und Weiterentwicklung in der Frühförderung von Kindern mit Blindheit und hochgradiger Sehbeeinträchtigung einschließlich der interdisziplinären Zusammenarbeit sowie zur Leistungsplanung und Dokumentation.
  • Unterstützung der Abteilungsleitung 1 bei Wahrnehmung ihrer Aufgaben.
  • Erarbeitung von Richtlinien
  • Beschaffung und Erstellung fachspezifischer Informationsmaterialien, Bibliothek.
  • Vorbereitung und Durchführung von Fortbildungen.
  • Vorbereitung und Durchführung von Dienstbesprechungen.
  • Personalplanungen und -einsatz.


Wir erwarten von Ihnen:

  • die Bereitschaft zur Produktverantwortung auf der Grundlage der mit dem Produktgruppenverantwortlichen geschlossenen Zielvereinbarung erwartet sowie die Sicherstellung des gesamten dienstlichen Ablaufs der Frühförderung.
  • einen kooperativen Führungsstil.

Der Arbeitsplatz ist Teilzeit geeignet.

Das Landesbildungszentrum für Blinde strebt an, in allen Bereichen und Positionen
eine Unterrepräsentanz i. S. des NGG abzubauen.

Bewerbungen von Personen mit Beeinträchtigungen werden bei gleicher Eignung,
Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe der einschlägigen Vorschriften
bevorzugt berücksichtigt. Eine Beeinträchtigung/Gleichstellung bitte ich zur Wahrung
Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen.

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung bis zum 30.06.2022 an das

Landesbildungszentrum für Blinde

Bleekstraße 22
30559 Hannover.

Für Sie ansprechbar ist Frau Kerstin Schäfer (Tel.: 0511-5247-273, E-Mail: K.Schaefer@LBZB.de).

Bewerbungen von Personen aus dem öffentlichen Dienst übersenden bitte zusätzlich
die Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte inkl. Kontaktdaten
Ihrer Personalstelle.


Hinweise für Online-Bewerbungen:

Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an: poststelle@lbzb-h.niedersachsen.de


Beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärungen.

Um das Bewerbungsverfahren durchführen zu können, ist es notwendig, personenbezogene Daten zu speichern. Durch Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten zu Bewerbungszwecken unter Beachtung der Datenschutzvorschriften elektronisch speichern und verarbeiten. Weitere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.


Sie finden diese unter:

https://www.lbzb.niedersachsen.de/startseite/wir_uber_uns/impressum_datenschutz/impressum-datenschutz-151374.html

zurück Juni 2022 vor
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
22 01 02 03 04 05
23 06 07 08 09 10 11 12
24 13 14 15 16 17 18 19
25 20 21 22 23 24 25 26
26 27 28 29 30
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln