Niedersachen klar Logo

Förderschule Schwerpunkt Sehen (Blinde)

In der Förderschule wird nach den Richtlinien der Grund- und Hauptschulen und der Förderschule Schwerpunkt Lernen des Landes Niedersachsen unterrichtet. In den Schuljahrgängen 1. - 10. bestehen die Klassen aus höchstens 8 Schülern.
Eine Frau mit Maske und dem Covid Virus im Vordergrund Bildrechte: Pixabay

Wir haben das Jahr 2030

und wir blicken zurück auf das Jahr 2020 Heute bin ich längst erwachsen und bin bei der Stadt angestellt. Manchmal denke ich zurück, als ich noch jugendlich war, ins Jahr 2020. Damals hatte ich meinen Förderschulabschluss fertig gemacht. …….. mehr

Ballsport Bildrechte: Pixabay

Unser Artur kommt rum…

Artur ist Torballspieler. Er erzählt, dass er nach dem letzten Turnier in München erst spät zurück im Internat war. Turniere finden in Städten wie z.B. München, Frankfurt oder den Niederlanden statt. mehr

Bilder für das LBZB Bildrechte: Sabine Dochow

Förderschule Schwerpunkt Sehen (Blinde)

In der Förderschule wird nach den Richtlinien der Grund- und Hauptschulen und der Förderschule Schwerpunkt Lernen des Landes Niedersachsen unterrichtet. In den Schuljahrgängen 1. - 10. bestehen die Klassen aus höchstens 8 Schülern. mehr

Das deutsche Braille-Alphabet Bildrechte: LBZB

Allgemeiner Teil - Primar und Sek I

In der Schule mit dem Förderschwerpunkt Sehen wird nach den curricularen Vorgaben der Allgemeinen Schulen und der Förderschule Schwerpunkt Lernen des Landes Niedersachsen unterrichtet. In den Schuljahrgängen 1 - 10 bestehen die Klassen aus bis zu 8 Schülerinnen und Schülern. mehr

Hauptgebäude der Schule Bildrechte: LBZB

Impressionen

Ein kurzer Einblick ins LBZB. mehr

Arbeitsplatz mit Bildschirmlesegerät Bildrechte: LBZB

Primarstufe

Eingangsstufe Die Primarstufe umfasst 5 Schuljahre, wobei die Schülerinnen und Schüler zunächst eine 3-jährige Eingangsstufe durchlaufen. mehr

Klassenraum einer Klasse der Sekundarstufe I Bildrechte: LBZB

Sekundarstufe I

Die Klassenräume der Sekundarstufe I sind für maximal 8 Schülerinnen und Schüler eingerichtet. Die Arbeitsplätze der Schülerinnen und Schüler werden entsprechend des Bedarfs individuell angepasst. mehr

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln