Niedersachsen klar Logo

Zukunftstag am 25.04.2024 im LBZB Hannover

Bericht von Johanna und Josephine über den Zukunftstag am 25.04.2024 im LBZB Hannover

Am 25.4.2024 war Zukunftstag und wir beide (Johanna und Josephine) waren im LBZB (Landesbildungszentrum für Blinde) Hannover.

Johannas Mama arbeitet dort und so haben wir den Kontakt dazu bekommen.


Josephine schenkt sich mit Hilfe eines Füllstandmessers ein Glas Wasser ein.   Bildrechte: LBZB
Josephine schenkt sich mit Hilfe eines Füllstandmessers ein Glas Wasser ein.

Um 8:00 Uhr haben wir uns alle im Tagungsraum getroffen und eine Begrüßungsrunde mit der Direktorin, Frau Schäfer, und den Organisatorinnen des Zukunftstages gehabt.

Svea legt ein T-shirt mit Unterstützung einer Falthilfe zusammen.   Bildrechte: LBZB
Svea legt ein T-shirt mit Unterstützung einer Falthilfe zusammen.
Dann sind wir in das Haus P gegangen, in dem es LPF- Training (Lebenspraktische Fertigkeiten, dort lernt man Brot schmieren, Wäsche zusammenlegen usw.) und Mobilitätstraining gibt. (Dort wird den Blinden und sehbehinderten Menschen z.B. das Laufen und Orientieren mit einem Langstock beigebracht). Dort haben wir dann unter einer „Augenbinde“ geübt, wie es ist, wenn man nichts sieht und sich dann etwas zu trinken einschenkt oder wie man Geldmünzen auseinanderhält. Dann sind wir auf den Brunnenplatz gegangen und haben uns gegenseitig, wieder mit einer Augenbinde, herumgeführt. So sollten wir herausfinden, wo wir wohl grade auf dem Platz sind. Das war ziemlich schwierig. Anschließend sind wir noch in die Schule gegangen und sollten wieder „blind“ eine Tastwand fühlen und die Arche Noah aus Holz, die auf dem Schulhof steht.
Josephine sortiert Bargeldmünzen in einen Münzsortierer.   Bildrechte: LBZB
Josephine sortiert Bargeldmünzen in einen Münzsortierer.
In der Schule konnten wir einen kurzen Einblick in verschiedene Klassen bekommen.

Wir fanden es toll, dass es in der Schule das Unterrichtsfach „Tiergestützte Therapie“ gibt. So etwas hätten wir auch gerne. Johanna fand es total faszinierend , dass Marco seine Hand öffnen konnte, obwohl sie vorher so verkrampft war, als der Hase auf seinem Schoß saß und er ihn dann gestreichelt hat.

Orientierung & Mobilität (O&M): alle Teilnehmenden stehen mit einer Augenbinde in einer Reihe und halten sich mit gestrecktem Arm an der vorderen Person fest, unter Anleitung der O&M – Trainierenden.   Bildrechte: LBZB
Orientierung & Mobilität (O&M): alle Teilnehmenden stehen mit einer Augenbinde in einer Reihe und halten sich mit gestrecktem Arm an der vorderen Person fest, unter Anleitung der O&M – Trainierenden.
Alle Teilnehmenden gehen mit einem Langstock unter der Augenbinde. Zur Orientierung dient die weiße Leitlinie.   Bildrechte: LBZB
Alle Teilnehmenden gehen mit einem Langstock unter der Augenbinde. Zur Orientierung dient die weiße Leitlinie.

Danach ging es schon zum Mittagessen, was sehr lecker war.

Im Tagungsraum gab es noch eine Abschlussrunde. Uns hat es allen sehr gut gefallen und wir möchten uns hiermit noch einmal für die tolle Organisation und den tollen Tag bedanken.

Gruppenfoto auf dem Brunnenplatz mit dem Organisationsteam Melanie Börner, Silke Haeseler und Susanne Walf   Bildrechte: LBZB
Gruppenfoto auf dem Brunnenplatz mit dem Organisationsteam Melanie Börner, Silke Haeseler und Susanne Walf

Zukunftstag im LBZB
Wir bieten jedes Jahr im April einen vielfältigen und abwechslungsreichen Zukunftstag ab 12 Jahren an.

Hast du Interesse?
Dann nimm Kontakt zu Frau Börner auf (m.boerner@lbzb.de).
Wir freuen uns auf dich!

zurück Juli 2024 vor
KW Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 01 02 03 04 05 06 07
28 08 09 10 11 12 13 14
29 15 16 17 18 19 20 21
30 22 23 24 25 26 27 28
31 29 30 31
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln