Niedersachen klar Logo

Faire Woche Hannover

Seit vielen Jahren engagierten sich in Hannover das Agenda 21- und Nachhaltigkeitsbüro, Vereine, Initiativen und Schulen für Fairen Handel und globale Gerechtigkeit. Im Rahmen der bundesweiten Fairen Woche, die jedes Jahr im September stattfindet, organisiert dieses Netzwerk auch in diesem Jahr wider viele Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Fair Handeln. Das Motto in diesem Jahr lautet "Geschlechtergerechtigkeit"!

 

Faire Woche - Schüler in der Küche  
Schüler in der Küche
Wir handeln fair!Faire Snacks zum Probieren!
Unsere Produkte während des Aktionstages am 27.09.2019 am Kröcpke:


· Quinoabrot

· Quinoa-Möhren-Aufstrich, Mango-Kokos- Aufstrich

· Kürbis- Kartoffel-Muffins

· Mango-Kokos-Muffins

· Erdnuss-Bananen-Muffins

· Erdnuss-Schokoladen-Cookies

-------------------------------------------------------------------------

Anschrift der Einrichtungen:

Landeshauptstadt Hannover

Trammplatz 2

30159 Hannover

18.15@hannover-stadt.de

Landesbildungszentrum für Blinde

Bleekstraße 22 - 30559 Hannover - www.lbzb.de
-------------------------------------------------------------------------

Ausbilderinnen

- Frau Timm (Willy-Platz-Heim)
- Frau Spiekermann (LBZB)

Kontakt:

A.Spiekermann@lbzb.de

jutta.timm@hannover-stadt.de
-------------------------------------------------------------------------
Beteiligte Lerngruppen:

- Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme
- Auszubildende zur Fachpraktikerin/zum Fachpraktiker
- Hauswirtschaft Auszubildende zur Hauswirtschafterin/zum Hauswirtschafter

-------------------------------------------------------------------------

Nachhaltigkeit bedeutet im Rahmen unseres Projekts

· Verwendung von Rohstoffen aus Fairem Handel

· Neugier auf Fairtrade-Produkte wecken

· Information über Fairtrade-Siegel und Fairtrade-Standards



zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln